top of page
Baby

Sprechstunde

Durch den Hebammenmangel im Landkreis, finden leider viele Frauen keine Hebamme, die sie im häuslichen Umfeld betreuen kann. Während dieser aufregenden Lebensphase kann es jedoch sein, dass ein paar Unsicherheiten auftreten und ihr euch Beratung, eine Gewichts- oder Nabelkontrolle wünscht. Mit unserem Angebot der Sprechstunde möchten wir euch gerne bei allen Fragen rund um Schwangerschaft, Wochenbett und erstes Lebensjahr helfen. Ihr könnt über das Formula euer anliegen schildern und wir vereinbaren einen Termin. 

Einmalig oder in regelmäßigen Abständen.

Bitte Mutterpass, Krankenversicherungskarte und gelbes Kinderheft mitbringen.

Anfrage für Betreuung in der Praxis

Achtung: Nicht wahrgenommene Termine werden persönlich/privat in Rechnung gestellt.

Die Kosten für diese Tätigkeit wird von Ihrer Krankenkasse übernommen. Sofern das kontingent noch nicht ausgeschöpft ist.

Häufige Themen sind:

- Beschwerden/ Schmerzen in der Schwangerschaft
- Gewichtszunahme des Kindes
- Stillen/Flaschennahrung
- Nabelpflege
- Fragen im Wochenbett
- Kontrolle von Abheilungs- und Rückbildungsvorgängen

- Beikost

- Abstillen

- Schlafprobleme

 

bottom of page